Position: Home > Photo > Chile 2004/2005

Chile 2004/2005

Nach dem "Kurztrip" letztes Jahr nach Madeira musste es dieses Mal wieder etwas weiter weg gehen. Erneut legte ich Mexiko zur Seite und widmete mich ganz dem Reiseziel Chile. Der Entschluss hat sich gelohnt, denn ich sammelte wunderbare Eindrücke in einem Land, was jedem etwas bieten kann. Und das Programm zeigte auch sehr viel: Den Norden mit der Atacama und Höhenluft, die Mitte mit Santiago und den Süden in seiner Wildheit und Schönheit. Zum Schluss noch die wunderschöne Umgebung um Puerto Montt mit Vulkanen und Seen, was jedoch den Nationalpark "Torres del Paine" einfach nicht überbieten konnte.

Die Reise "Seen, Gletscher und Vulkane" buchte ich wieder bei schulz aktiv reisen, einem Reiseunternehmen aus Dresden. Die Reise vor Ort war eine "Einbucherreise", das heißt, bei mehreren Reiseunternehmen in Deutschland konnte man die Plätze buchen und wurde vom örtlichen Veranstalter TravelArt ausgerichtet. Das Vorprogramm (1. - 6. Tag) erlebten wir mit 8, den Rest der Reise mit 12 Leuten, alles in allem eine recht angenehme Truppe. Und wenn ein Reiseleiter mal schwächelte, hatten wir die Lage trotzdem im Griff!

 

Zur Ansicht der einzelnen Tagesberichte bitte auf die entsprechende Zeile klicken!

Weitere Infos zu Chile sind hier zu finden:

 

Und jede Menge andere Reiseberichte gibt es hier:

Torres del Paine wolkenlos
Übersichtskarte Chile
Ingenieure ohne Grenzen
www.charitywater.org