Position: Home > Photo > Jordanien 2010/2011

Jordanien 2010/2011

Nach mehreren guten Empfehlungen zu dieser Reise und eigener starker Neugier für das Reiseziel und seine Attraktionen reiste ich über den Jahreswechsel nach Jordanien.

Die Gruppenreise mit dem Titel "Felsenstadt und Wüstenland" mit 15 Personen wurde organisiert von Hauser Exkursionen in Zusammenarbeit mit der örtlichen Agentur Petra Moon. Unser Reiseleiter Eid Al-Kraisha leitete die Tour hervorragend und mit viel Geduld und brachte uns Jordanien auf seine leise und ruhige Art sehr gut nahe. Und wir hatten nie das Gefühl, die 08/15-Touristen zu sein, die durch ein festgelegtes Programm getrieben werden, sondern fühlten uns stets ernstgenommen und dabei sehr wohl.

Die Tour ist insgesamt sehr gut durchdacht und organisiert und sehr vielfältig, die Unterkünfte zu 99% sehr gut und die Verpflegung stets so gut, dass man insbesondere während des Zelttrekkings aus dem Staunen nicht herauskommt: Wie machen die das...?

Insgesamt haben wir auf 11 Wanderungen oder Besichtigungstouren ca. 153 km zurückgelegt und haben dabei ca. 4.100 Höhenmeter aufwärts und ca. 4.900 Höhenmeter abwärts bewältigt. Allein im Wadi Rum wanderten wir in 3 Tagen im Wüstensand ca. 47 km und haben dabei ca. 1.400 Höhenmeter aufwärts und ca. 1.000 Höhenmeter abwärts bewältigt.

 

Zur Ansicht der einzelnen Tagesberichte bitte auf die entsprechende Zeile klicken!

Weitere Infos zu Jordanien sind hier zu finden:

 

Und jede Menge andere Reiseberichte gibt es hier:

Petra, im Siq, Blick auf El Khazne
Übersichtskarte Jordanien mit unserer Reiseroute, mit Detailkarten Dana und Wadi Rum
Ingenieure ohne Grenzen