Position: Home > Kochen & Backen > Schwedische Apfeltorte

Schwedische Apfeltorte

Dieses Rezept habe ich von meiner Oma, es ist eine sehr leckere und saftige Obsttorte, die auch nicht zu schwer zu machen ist.

Boden

  • 6 Esslöffel Mehl
  • 5 Esslöffel Zucker
  • 5 Esslöffel Milch
  • 5 Esslöffel Öl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Eigelb
  • 2 Eiweiß

Die Zutaten auf Zimmertemperatur bringen und vermengen. Das Eiweiß geschlagen am Ende unterheben.
Nun in einer Springform bei 180°C (Elektroherd, vorgeheizt) ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen.

 

Belag

  • 6 große Äpfel grob geraspelt
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Packung Vanille-Pudding-Pulver

Die Äpfel mit dem Zucker und dem Wasser aufkochen lassen. Das Pudding-Pulver mit 6 Esslöffel des Wassers (vorher abnehmen) anrühren und dazugeben, nochmals aufkochen für einige Minuten.

Belagveredlung

  • 2 Eigelb
  • 50g Butter
  • Saft einer Zitrone

Diese Zutaten zu den obigen geben und mitkochen.

 

Den Belag abkühlen lassen und auf den ebenfalls abgekühlten Boden verteilen.
Darauf als Verzierung geschlagene Sahne und Schokostreusel geben.