Position: Home > Kochen & Backen > Landbrot

Landbrot

Das ist ein Brot aus einem relativ reichhaltigen Teig, es schmeckt sehr würzig, man kann es auch ohne Belag essen.

  • 350g Weizenmehl
  • 350g Buchweizenmehl oder Roggenmehl
  • 30g Zucker
  • 30g zerlassene Butter oder auch Olivenöl
  • 20g Salz
  • 1 Ei
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 0.5l Bier

Die Hefe vorab mit etwas lauwarmem Wasser, etwas Mehl und einer Prise Zucker anrühren und ca. 15 Minuten gehen lassen.
Danach übrige Zutaten dazugeben und ca. 10 Minuten gründlich durchrühren und kneten. Die Kitchenaid ist hier (fast) unverzichtbar, denn sie rührt selbsständig, ohne dass man aufpassen muss.

Den Teig in zwei Laibe teilen, mit Mehl bestäuben und ca. 1,5 Stunden gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 250°C ca. 10 Minuten, dann bei 180 Grad nochmal 50 Minuten backen. Während der Backzeit immer mal wieder Wasser in den Backofen gießen.

KitchenAid Ultra Power KSM90