Position: Home > Kochen & Backen > Kartoffel-Chicoree-Gratin

Kartoffel-Chicoree-Gratin

Eine wirklich einfache Sache, dazu sehr preiswert und wirklich sehr lecker.

  • 500g Kartoffeln
  • 300g Chicoree
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 0,5l Sahne
  • geriebenen Käse (möglichst eine würzige Sorte)
  • Salz, Pfeffer

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Chicoree ebenfalls in Scheiben schneiden.

Eine Auflaufform mit Butter oder Öl einfetten, dann eine Schicht Kartoffelscheiben schuppenförmig schichten, salzen und pfeffern.

Eine Schicht Chicoree-Scheiben darauflegen, mit einzelnen Schnipseln die Lücken füllen, salzen und pfeffern. Den Knoblauch kleinschneiden und auf dem Chicoree verteilen.

Eine Schicht Kartoffelscheiben zum Abschluss wieder schuppenförmig aufschichten, salzen und pfeffern.

Die Sahne soweit einfüllen, dass sie die oberste Schicht erreicht, aber nicht bedeckt. Mit geriebenem Käse bestreuen.

Bei 200°C (Elektroherd, vorgeheizt) ca. 30-40 Minuten backen.

Es können beliebig viele Schichten gebaut werden, nur muss dann entsprechend mehr Sahne verwendet werden.
Mit den beschriebenen Zutaten ergeben sich 2 große Portionen.