Position: Home > Photo > Südliches Afrika > Tag 14

Outback Afrika 2002 - Tag 14

Fahrt zum Etosha-Park, Versteinerter Wald, Camp Okaukuejo

Morgens geht es los Richtung Etosha-Park, dem nächsten Highlight unserer Reise. Hier sollen die Tiere in Scharen herumlaufen, da sind wir aber gespannt!

Unterwegs halten wir am Versteinerten Wald, hier liegen versteinerte Hölzer an der Erdoberfläche, die durch Kristallisation nicht verrotten konnten und relativ eindrucksvoll sind. Dazwischen gibt es neben anderen Pflanzen die "Welwitschia mirabilis", ein Baum, der aussieht wie eine Blattpflanze. Der Stamm ist nicht vorhanden, dafür hat sie genau zwei Blätter, dazwischen die Blütenstände, es gibt weibliche und männliche Pflanzen. Sie kann bis zu 2000 Jahre alt werden und wächst sehr langsam.

Gegen Abend kommen wir im Camp Okaukuejo an, schlagen unsere Zelte auf und genießen das leckere Buffet. Das Camp ist eine kleine Stadt, mit Tankstelle, Postamt, beleuchteter Wasserstelle zur Tierbeobachtung am Abend etc. Es ist eines der zwei wichtigsten Camps in Etosha, von hier aus starten sehr viele Leute zu ihren Game Drives im Park.

Nachts scheint der Mond so extrem hell, dass ich in diesem Licht eine Postkarte schreiben kann.

Zum vorigen Tag Zurück zur Übersicht Zum nächsten Tag
Sonnenuntergang im Etosha-Park