Position: Home > Photo > Südliches Afrika > Tag 5

Outback Afrika 2002 - Tag 5

Fahrt zum Oranje River

Wir fahren den ganzen Tag wieder Richtung Norden zum Grenzfluss zwischen Südafrika und Namibia, dem Oranje. Auf dem Weg rasten wir im Goegab-Reservat und sehen wieder Pflanzen, unter anderem den sehr schönen Köcherbaum. Daraus bauten sich die Ureinwohner ihre Pfeilköcher, das Holz, speziell die Rinde ist sehr leicht und trotzdem stabil.

Dann decken wir uns in Springbok im Supermarkt noch mit Trinkwasser ein für die nächsten Tage und schlagen am Abend unsere Zelte nur wenige Meter vom Ufer des Oranje entfernt auf.

Wir haben unsere erste Reifenpanne, die letzten Kilometer böseste Schotterpiste durch die Steinwüste des Richtersveld forderte ihren Tribut.

Zum vorigen Tag Zurück zur Übersicht Zum nächsten Tag
Köcherbaum (Aloe dichotoma)
Kaktus, der einem Menschen ähnlich sieht und auch so heißt
Unser erster Zeltplatz am Ufer des Oranje